die fernseher, ard

vlcsnap-2015-02-13-15h42m44s184

satire-show mit jeannine michaelsen, pierre m. krause und philipp walulis.

diese drei TV-profis werden das deutsche fernsehen endlich besser machen! die zeit ist reif, dass unsere freizeitbeschäftigung nummer 1, das fernsehen, auch mal hinterfragt wird – am besten im fernsehen selbst. und wer könnte diese aufgabe besser übernehmen, als jeannine michaelsen, pierre m. krause und philipp walulis.

hier “die fernseher – willkommen im tv wahnsinn” in der ard mediathek ansehen


Und tatsächlich zeigt das Format eine Art Programm, die man im öffentlich-rechtlichen Hauptprogrammen nicht so oft sieht. Spielerisch leicht enttarnen die Akteure in ihrer Sendung Methoden der Fernsehmacher, stets jedoch mit einem Augenzwinkern.

Dass der Zuschauer ein Format mit Liebe zum Detail vor sich hat, ist dabei nicht allzu schwer zu erkennen. Schon allein das Studio lässt keinen anderen Schluss zu: Zwischen den Zuschauern im Publikum (quasi auf einem normalen Sitzplatz) findet sich immer wieder auch ein Fernseher mit wechselnden Personen, die darauf abgebildet sind. Auf der Bühne selbst gibt es ebenfalls vieles mit Fernsehbezug, der Testbild-Teppich sei an dieser Stelle nur exemplarisch erwähnt.

quotenmeter.de